Untermenü

Inhalt

Selbstentzündung eines Telefons im Internat BS1

Man liest sehr oft über die Selbstentzündung eines Telefons.

Auch unsere Schüler konnten dies nie Glauben.

Bis am 3.3.2019 am Abend ein ZTE Handy von alleine zum Rauchen anfing.

Zum Glück waren die Schüler in der Nähe und konnten das mittlerweile

sehr heiße Handy in die Kälte zum Abkühlen bringen.

Das wichtigste ist das Handy zu kühlen, da der Lithium Akku auch ohne Sauerstoff weiterbrennt.

Auch Ladegeräte neigen zur Entzündung.

Handys die geladen werden, erwärmen sich dabei sehr stark bei der Schnellladung.

 Damit das Risiko einer Entzündung in der Nacht, wenn alle schlafen, vermindert wird,

weisen wir nochmals auf die Internatsordnung hin.

Ladegeräte dürfen über Nacht nicht eingeschaltet werden.

BD Ing. Volker Regenfelder

Foto:BS1